Leistungen

All-on-4

Um auch zahnlosen Patienten festsitzenden Zahnersatz zu ermöglichen verwenden wir das All-on-4-Verfahren. Hierbei wird festsitzender Zahnersatz auf vier speziell im Kiefer eingesetzten Implantaten befestigt. Die Implantate erfüllen somit die Funktion einer Basis für die fixe Brücke. Die Implantate werden hierzu in den Kiefer in speziellen Winkeln schief eingesetzt. Grundsätzlich ist eine 3-dimensionale CT-Aufnahme erforderlich, damit wir mit Ihnen die richtige Entscheidung treffen können. Nachdem diese ausgewertet wurde, entscheiden wir, ob diese Lösung bei Ihnen – wie in den meisten Fällen – problemlos durchführbar ist oder ob wir etwas anderes machen müssen. Wenn wir uns für die Implantation entscheiden, wird diese von unseren Fachärzten zunächst genau geplant und dann ausgeführt. Nach Ablauf der 3 bis 4 monatelangen Heilungszeit nach dem Einsetzen der Implantate wird dann der endgültige Zahnersatz angefertigt und auf die freigelegten Implantate befestigt.

Für detaillierte Fragen steht Ihnen unser Team persönlich zur Verfügung.


¹ von München und Nürnberg auch 1.Klasse-Zugticket

Info/Anmeldung

Rufen Sie an gebührenfrei und rund um die Uhr:
0800 - 188 188 289

Kontakt

Haben wir
Sie überzeugt?

Dann lassen Sie sich individuell beraten.
Wir helfen Ihnen gerne! Hier gehts zu Ihrer persönlichen Anfrage >>

Finanzierung

Finanzierung & Ratenzahlung für ihre Zahn-
behandlung
mehr dazu >>